Vorhersagbare Einnahmen: Verwandeln Sie Ihr Unternehmen in eine Verkaufsmaschine!

This post is also available in: English

Einnahmen vorhersehen – das klingt ein bisschen nach Glaskugel. Doch das sogenannte Predictable Revenue Vertriebsmodell ist eine Sales Methode im Online Marketing, die verspricht vor allem eines: Ihren Umsatz steigern. Und wer würde nicht gerne durch cleveres Marketing seinen Umsatz erhöhen? Doch dafür muss man das Sales Engineering Vertriebsmodell erst einmal verstehen. Was ist es? Wie geht es? Was bringt es? Hier erfahren Sie die Grundlagen, was Sie über Predictable Revenue wissen müssen.

Die Idee hinter dem Predictable Revenue Vertriebsmodell ist, dass das Unternehmenswachstum nicht darauf beruht, mehr Mitarbeiter für Sales und Marketing einzustellen oder die Vertriebsmitarbeiter härter arbeiten zu lassen. Ein effizienteres Sales Development durch Lead-Generierung und einem repetitiven Verkaufsprozess wird vielmehr die Kundenbasis stärken und den Umsatz steigern.

Ausgehende Leads generieren

Eine höhere Lead-Generierung ermöglicht eine erhöhte „Fehlerquote“, unabhängig davon, ob sich die Prozentsätze eines Verkäufers erhöhen oder nicht. Das Generieren neuer Leads im Online Marketing ist allerdings nicht gerade einfach. Hier sind einige der erfolgversprechendsten Marketing Methoden:

Sie können damit viel aussagekräftigere Kennzahlen verfolgen, wie zum Beispiel konkrete generierte Erstkontakte anstelle von einfach nur getätigten Anrufen.

Ein spezialisiertes Sales Development, das sich ausschliesslich der Generierung neuer Leads widmet ist deutlich effektiver als normale Sales Mitarbeiter einzusetzen, deren Stärke meist nicht in der Kaltakquise liegt. Kaltakquise ist ein Prozess mit geringen Erfolgsaussichten. Sie sollten also nicht, Ihre wertvollsten Sales Mitarbeiter daran „verschwenden“.

Rufen oder schreiben Sie nur potenzielle Kunden an, bei denen gute Erfolgsaussichten bestehen. Ziel ist es, den Prozentsatz Ihrer Erfolge zu maximieren, damit Sie keine Zeit mit unwahrscheinlichen Kunden verschwenden.

So bauen Sie einer Verkaufsmaschine auf, die Predictable Value verwendet

Sales Engineering mit Predictable Revenue ist keine einmalige Sache. Die Idee hinter dem Vertriebsmodell mit vorhersehbarem Umsatz ist die kontinuierliche Wiederholung. Wenn ein bestimmtes Projekt nur eine einmalige Sache ist, die für schnelles Geld gedacht ist, hilft es nicht beim Erreichen des langfristiger Ziele, wie Umsatz steigern und ist die Mühe nicht wert.

Arbeitsteilung im Sales, Marketing und Online Marketing muss unbedingt implementiert werden, wenn das Predictable Revenue Vertriebsmodell angewendet wird. Mit zunehmender Produktivität des Unternehmens nimmt die Spezialisierung im Sales Development und Sales Engineering zu. Das Zusammenfassen von Aufgaben schränkt nur die Produktivität ein. Infolgedessen sollte es in einer erfolgreichen Vertriebsorganisation vier übergeordnete Vertriebsfunktionen geben, die bei Bedarf unterteilt werden können, wenn die Organisation wächst:

Diese Positionen können auch als attraktiver Karrierewege im Sales und Marketing dienen. Die Mitarbeiter können sich durch die Positionen bewegen und mit jedem Schritt ihre Aufgaben präzisieren und eine wichtigere Rolle für das Unternehmen übernehmen. Sie beginnen im Online Marketing, bewerben den Namen des Unternehmens, finden Interessenten und verwandeln sie in Leads. Dann wechseln sie zum Sales Development, wo sie Leads übernehmen und versuchen, sie in potenzielle Kunden umzuwandeln. Von dort aus werden sie Vertriebsmitarbeiter, nutzen potenzielle Kunden und versuchen, sie zu zahlenden, dauerhaften Kunden zu machen.

Generieren eingehender Leads mithilfe von Inbound Marketing Tools

Wir haben zuvor über Kaltakquise gesprochen, bei der es sich um eine Form von ausgehenden Leads handelt, bei der der Verkäufer oder ein Mitglied im Sales oder Marketing der verkaufenden Firma einen Lead erhält. Eingehende Leads hingegen sind, wenn Leads zu Ihnen kommen. Während eingehende Leads völlig unvorhersehbar sein können, gibt es im Predictable Revenue Vertriebsmodell neun Inbound Marketing Tools, die sehr hilfreich sein können, um eingehende Leads zu generieren:

Exit mobile version